Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hauptseite:technik:baugruppen:vorderrad:reifenauswahl

Reifenauswahl

„Das Schwarze gehört immer nach unten, das Lackierte nach oben“

Reifengröße

Während alle Standard, Luksus und Spezial-Modelle werksseitig vorn und hinten mit Reifen der Größe 3.50 x 19” ausgeliefert wurden, kamen die Sport-Modelle mit 3.25 x 19” Reifen und einem Profil ähnlich dem AVON AM6 auf den Vorderrädern in den Verkauf. Seitenwagen waren ebenfalls mit der Reifengröße 3.50 x 19” bestückt. Beide Reifengrößen können, sofern sie eingetragen sind, auch rundherum gefahren werden. Eine weitere Alternative sind die heutigen Reifengrößen 90/90 und 100/90 x 19.

Grundsätzlich fahren wir unsere Stahlfelge konstruktionsbedingt (Drahtspeichenfelgen sind nie luftdicht) mit Schlauch und Felgenband. Ein Reifen, für den Schlauchpflicht besteht, wird von den Herstellern mit der Abkürzug „TT“ (tube-tire / Schlauchreifen) versehen. Es ist jedoch unschädlich einen „TL“ (tubeless / schlauchlos) gekennzeichneten Reifen ebenfalls mit einem Schlauch zu versehen.

Reifenauswahl

Hier ist eine Auswahl der auf dem derzeitigen Reifenmarkt erhältlichen Straßenreifen mit klassischem Profil in Nimbus-Standartgrößen zusammengestellt. Natürlich gibt es die benötigten Reifengrößen auch noch von diversen südeuropäischen und asiatischen Reifenhersteller die jedoch hier keinen Beachtung finden.


Heidenau K 34 M/C 57H TT

Heidenau K 34 M/C 57H TT

Heidenau K34 (als 3.25 und 3.50 erhältlich)

Das Reifenwerk Heidenau ist ein ostdeutscher Nischenanbieter, der Zweiradreifen, Kartreifen, Anhängerreifen und Reifen für Gabelstapler herstellt.


Barum-Mitas H02 63H TT

Barum-Mitas H02 63H TT Barum-Mitas H02 (nur in 3.50 erhältlich)

Barum ist ein tschechischer Reifenhersteller der zur deutschen Continental-Gruppe gehört. Barum geht teilweise zurück auf den Schuhhersteller Bata. Das Reifenwerk in Otrokovice ist eine der modernsten Reifenfabriken Europas.


Metzeler Block C 57P TT

Metzeler Block C 57P TT

Metzeler Block C (als 3.25 und 3.50 erhältlich)

Dieser Reifen war Standardreifen über viele Jahrzehnte. Metzeler Reifen ist eine Tochterfirma des italienischen Reifenherstellers Pirelli. Im hessischen Breuberg werden seit 1892 Reifen für Motorräder hergestellt.


Dunlop K70 Gold Seal 54P oder 57P TT

Dunlop K70 Gold Seal 54P oder 57P TT Dunlop K70 Gold Seal (als 3.25 und 3.50 erhältlich)

Die Ursprünge der Marke Dunlop gehen zurück auf den schottischen Reifenpionier John Boyd Dunlop, der 1888 das erste Patent für den Fahrradluftreifen anmeldete. Seit 1999 ist die Marke Teil eines globalen Joint-Ventures der Unternehmen Sumitomo Rubber Industries, welches die alleinige Muttergesellschaft ist, und der Goodyear Tire & Rubber Company. (Quelle: Wikipedia)


Avon Speedmaster AM 6 MkII (front) 57S TT

Avon Speedmaster AM 6 MkII (front) 57S TT Avon AM 6 (als 3.25 und 3.50 erhältlich). Dieser Reifen ist nur für vorn zugelassen. Er hat vom Profil große Ähnlichkeit mit den werksseitig für die Sport-Modelle ausgelieferten 3.25er Vorderradreifen.


Avon Safety Mileage MkII (rear) 57S TT

Avon Safety Mileage MkII (rear) 57S TT Avon AM 7 (nur in 3.50 erhältlich). Hier handelt es sich um den zum Speedmaster MkII gehörigen Hinterreifen.


Avon AM 9 Sidecar Triple Duty Universal 57 L TT

Avon AM 9 Sidecar Triple Duty Universal 57 L TT Avon AM 9 Sidecar (nur in 3.50 erhältlich)

Ein perfekter Gespannreifen der bei Motorradgespannen auch auf den anderen Rädern gefahren werden kann. Avon Tyres ist eine englischer Hersteller und gehört der amerikanischen Cooper Tire & Rubber Company

Winterreifen

Unabhängig von der Regelung der Kennzeichnung für Winterreifen an vier- oder mehrrädrigen Kraftfahrzeugen ist eine Kennzeichnung geeigneter Reifen für den Winterbetrieb bei Zweiraddecken nicht notwendig. Die Reifendecken müssen „nur“ ein sichtbar gröberes Profil gegenüber normalen Reifen haben. Somit genügen z.B. Stollenreifen auch ohne Kennzeichnung den gesetzlichen Anforderungen. Winterreifenpflicht

Tipps:

Stollenprofil

Die Verwendung von geländetauglichen Stollenprofilen bedarf in den häufigsten Fällen ein Umspeichen des Hinterrades da der notwendige Abstand zwischen Mantel und Kardan nicht mehr ausreicht. Eine Alternative zum Umspeichen ist das Kappen der überstehenden Stollen mit einem scharfen Messer. So wird auch die Spur nicht versetzt.

Winterreifen für Gespanne

Nokian Profil

Ein auf eine vom Käufer gelieferte Reifenkarkasse vulkanisiert die Fa. Reifencenter Hofdmann GmbH in Wittmund eine Lauffläche des finnischen Winterreifenspezialisten NOKIAN auf. Diese Reifen werden je nach Ausführung mit 13/14 mm Profiltiefe, Spikelöchern und M&S Kennung ausgeliefert. Nähere Infos auf Reifen Hofdmann unter dem Menüpunkt Runderneuerung → Immler-Reifen → ST21. Viele Motorradfahrer haben hier sehr gute Erfahrungen gemacht.


Schneeketten

Prospekt Staudacher

Schneeketten für Motorräder bekommt man nach Maß z.B. bei der österreichischen Firma Staudacher.
Die Firma ist nicht im Internet vertreten und muss daher telefonisch kontaktiert werden. Siehe Prospekt →

hauptseite/technik/baugruppen/vorderrad/reifenauswahl.txt · Zuletzt geändert: 07.09.2017 13:59 von Wolfgang Hense

Seiten-Werkzeuge