Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hauptseite:technik:baugruppen:farben:embleme

Embleme

Ausführungen

Auf allen Tanks der Nimbusse wurden Embleme aufgebracht. Diese waren bis auf die ab 1954 aufgeschraubten Emaille-Embleme der Luksus-Modelle nicht überlackierte Wasserabziehbilder.

Modell Zeitraum
Nummer
Beschreibung Abbildung
Standard 1934 - 1945
1301 - ca. 5000
Durchmesser 86 mm
Schrift und Strahlenkranz in Gold
auf schwarzem Untergrund
Emblem Standard bis ca. 1945
Standard Extra 1937 Durchmesser 86 mm
Schrift und Strahlenkranz in Gold
auf schwarzem Untergrund
Emblem Standard bis ca. 1945
Luxus 1935 - 1946 Emblem Luxus
Sport 1937 - 1947 96 mm lang, Strahlenkranzdurchmesser 50 mm,
Schrift und Strahlen in Gold mit schwarzer Kontur und Schatten
auf rotem Untergrund
Emblem Sport
Special 1939 - 1953
ca. 5001 - 12212
56 mm Durchmesser
Schrift und Strahlen in Gold mit schwarzer Kontur
auf rotem Untergrund
Emblem Special
Standard 1945 - 1959
ca. 5001 - 14015
56 mm Durchmesser
Schrift und Strahlen in Gold
auf schwarzem Untergrund
Emblem Standard bis ca. 1945
Luksus 1954 - 1959
12201 - 14015
Emailleemblem
mittels zweier Linsensenkkopfschrauben auf den Tank befestigte gepresste Messingplatte. Weiße Schrift auf blauem Grund
Emblem Emaile

Hinweis

Es finden sich vereinzelt zweierlei Wasserabziehbilder in der Form des Emailleemblems. Diese haben einen goldenen Strahlenkranz und weiße Schrift auf rotem oder blauem Untergrund. Ob diese Embleme werksseitig verwendet wurden ist nicht bekannt.

Anbringung

Eine häufig gestellte Frage bei während einer Restauration ist die Anbringung der Embleme. Bezugsline sollte möglichst der Tankboden sein. Der nach vorn weisende Bereich der Embleme beginnt immer im abgerundenten vorderen Tankbereich.

  • Am leichtesten ist die Anbringung der Luksus-Embleme. Nimmt man sich die Konstruktionszeichnung 7377-2 vom Tank zur Hand kann mit Hilfe der dort angegebenen Gewindestutzen für die anschraubbare Variante auch das klebbare Luksus-Emblem positioniert werden.
  • Beim Sport-Emblem kann man sich ebenfalls an der Luksus-Positionierung orientieren jedoch sollte das Emblem ein wenig weiter nach hinten verschoben werden. Hier kann man die Emblemmitte etwa an der Position des hinteren Gewindestutzen setzen.

Für die runden Embleme gab es zu keiner Zeit eine Platzierungsvorgabe. Dieses läßt sich unschwer auch auf alten Fotos erkennen. Nach persönlicher Empfindung würde ich

  • das 86 mm-Standard-Emblem im Radius des vorderen Rahmendreiecks platzieren wobei der Schriftzug im Gegensatz zu allen anderen Emblemen um wenige Grad nach hinten unten geneigt ist. Das Emblem befindet sich fast ausschließlich im gebogenen Tankbereich.
  • die kleineren runden Embleme sollte etwas tiefer und ein wenig nach hinten versetzt werden wobei der vordere Bereich noch, ebenso wie beim Luksus- und Sport-Emblem, im Bereich der Seitenwandkrümmung liegt.
hauptseite/technik/baugruppen/farben/embleme.txt · Zuletzt geändert: 15.01.2021 17:38 von Wolfgang Hense

Seiten-Werkzeuge