Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hauptseite:technik:baugruppen:elektrik:usb_steckdose

USB-Steckdose für die Nimbus

Wer ein modernes Navi oder Smartphone an der Nimbus laden möchte kann natürlich sein KFZ-Ladegerät an eine zusätzlich an die Nimbus angebaute Zigarettenanzünder-Steckdose einstecken. Eine eine weniger aufwendige Möglichkeit ist das Verbauen eines in Dänemark erhältlichen Spannungswandlers. Diese setzt die Bordspannung auf 5 Volt herab und hat eine für Smartphones ausreichende Ausgangsleistung von 2 x 1 Ah. Der Spannungswandler ist von den Abmessungen her so klein dass er problemlos z.B. mit Klettband unter dem Lenker montiert werden und dort auch, z.B. am Lichtschalter angeschlossen werden kann. Eine Schaltung über die Zündung verhindert zudem bei stehendem Motor noch das Leersaugen der Batterie. Die Position unter dem Lenker ermöglicht auch den Anschluss eines Navis ohne aufwendige Kabelführung.

USB Lader

Dieser Lader wird für 250 DKr (ca. 35 Euro) plus Versand angeboten. Weitere Informationen hierzu:
Kontakt: Ernst Kristiansen
Telefon: 0045 97 51 33 40
Mail: ekk@besked.com

hauptseite/technik/baugruppen/elektrik/usb_steckdose.txt · Zuletzt geändert: 05.07.2018 11:06 von Wolfgang Hense

Seiten-Werkzeuge