Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hauptseite:technik:baugruppen:diverses:teknisk_cirkulaere:tc13

Logo Nimbus Teknisk cirkulære

Teknisk Cirkulære Nr. 13

22.9.1936

Vedrører:

Tynde Fjedre i Sadel og Bagsæde

Disse Fjeder kan undertiden knække, og brud det sker som Regel i det bageste Øje.
For at undgaa dette kan man bore Hullerne op til 6 mm i den bageste Skinne og forsænke disse Huller godt udvendig fra.
Derved opnaar man at Øjerne pa Fjederne kan dreje sig mere frit og Brud undgaas.

Sattelgestell Bohrungen

Übersetzter Text

Betreffend:

Dünne Federn am Sattel und Soziussitz

Diese Federn können manchmal brechen. Der Bruch tritt in der Regel im hinteren Auge auf. Um dies zu vermeiden, bohren Sie die Löcher in der hinteren Schiene auf 6 mm auf und senken diese Löcher gut ein. Dies stellt sicher, dass sich die Federn freier drehen können und so ein Bruch vermieden wird.

hauptseite/technik/baugruppen/diverses/teknisk_cirkulaere/tc13.txt · Zuletzt geändert: 26.09.2018 13:10 von Wolfgang Hense

Seiten-Werkzeuge